Navigation

Bericht: Abendveranstaltung „Fritz Bauer oder Auschwitz vor Gericht“ mit Dr. Ronen Steinke

Am Donnerstag, den 21.11.2019, durfte sich die ICLU über den Besuch eines besonderen Gastes freuen: Dr. Ronen Steinke, Jurist, Redakteur der „Süddeutschen Zeitung“ und Autor der Biographie „Fritz Bauer – oder Auschwitz vor Gericht“.

Im Rahmen einer interaktiv gestalteten Lesung trug er in Auszügen aus seinem Buch vor, welches die Grundlage für den preisgekrönten Kinofilm „Der Staat gegen Fritz Bauer“ bildete.

Als hessischer Generalstaatsanwalt war Fritz Bauer verantwortlich für das Zustandekommen des Auschwitz-Prozesses, der von Dezember 1963 bis August 1965 stattfand. Mit diesem Prozess gewann die Auseinandersetzung mit dem Holocaust in der Bundesrepublik Deutschland erstmals eine öffentliche Dimension.

Wir bedanken uns bei Dr. Ronen Steinke für die spannende Lesung und freuen uns, ihn hoffentlich bald wieder als Gast begrüßen zu dürfen!

Weitere Hinweise zum Webauftritt