Der Nuremberg Moot Court 2017

Es waren vier anstrengende Tage, anstrengend für das Team von ICLU und der INPA in der Vorbereitung und Durchführung, anstrengend auch für die 33 teilnehmenden Teams, darunter auch eines der FAU. Es waren aber auch vier Tage voller Spannung, vielen Lernerfahrungen und tollen Begegnungen. Am Ende konnte der Richter am Internationalen Strafgerichtshof Professor Dr. Bertram Schmitt auch das Siegerteam verkünden: Das Team der Strathmore Universität aus Kenia, die am Ende knapp vor der National University of Kyiv-Mohyla Academy aus der Ukraine die Nase vorn hatten. Nach dem Moot Court 2017 ist vor dem Moot Court 2018 – die Planungen beginnen schon wieder. Ein großer Dank an alle, die mitgeholfen haben, dass die 33 Teams mit ihren 180 Studierenden so toll betreut wurden und der Wettbewerb so reibungslos abgelaufen ist. Gratulation auch an das FAU-Team, das es spektakulär in die Endrunde am Samstag geschafft hatte und sich dann aber den späteren Finalisten aus Kyiv geschlagen geben mussten.

Der Nürnberger Prozess

Link zum Lehrstuhl

Bild